..... .. ......
 

Ortswappen

.............................................................................................................
MGV Liederkranz 1889 Mackenbach e.V.
Mitglied des Chorverbandes der Pfalz im DCV

 
         
  Zurück zur Startseite  
 

Sängerkameradschaft und Vereinstreue sind der Ursprung für Ehrungen, die jedem
Vereinsmitglied zu teil werden. Hier ein Bericht und einige Bilder vom:

 
 

Empfang für Ehrensänger Josef Boldorf zum 95. Geburtstag
am 20.10.2007 im Ev. Gemeindesaal Mackenbach


Männergesangverein ehrte Josef Boldorf zum 95. Geburtstag mit Empfang und Ständchen

• Aktiver Sänger bis zum 90. Lebensjahr
• Vielfache Auszeichnungen für 50 Jahre Chorgesang
• Zahlreiche Glückwünsche für den Jubilar

Der Männergesangverein Liederkranz 1889 Mackenbache.V. ehrte seinen langjährigen Sänger und Ehrensänger Josef Boldorf zum 95. Geburtstag am Samstag, den 20. Oktober 2007, mit einem Geburtstagsempfang im evang. Gemeindesaal. Damit würdigte der MGV die Vereins- und Sängertätigkeit des Jubilars, beginnend im Jahr 1952 mit der Wiedergründung des Vereins nach dem Kriege – zunächst mit einem gemischten Chor und ab 1964 wieder als Männerchor – bis zur Saison 2003. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang mit einem Ständchen, das der vollzählig anwesende Männerchor seinem ehemaligen exzellenten Tenorsänger Josef Boldorf unter der Leitung von Frau Brigitte Feth (in Vertretung des verhinderten Chorleiters Emelin) brachte.
Der 1. Vorsitzende Klaus Geib begrüßte den Jubilar im Kreise seiner Familienangcehörigen, Nachbarn und Freunde, wünschte ihm Glück zum 95. Wiegenfest und alles Gute für die Zukunft. Er wies darauf hin, dass Josef Boldorf der erste Ehrensänger sei, der ein solch stolzes Jubiläum feiern kann und deshalb diesen Empfang erhalte. Insbesondere lobte er seinen sehr guten Singprobenbesuch, seine absolute Verlässlichkeit bei Chorauftritten und sein Auftreten als „Muntermacher“ in tristen Zeiten des Chores. Boldorf war aktiver Sänger bis zum 90. Lebensjahr und musste dann altersbedingt leider aufgeben. Geib schloss mit den Worten: „Lieber Josef, dies ist heute Dein Tag, wir wünschen Dir noch eine gute Zeit und denken schon heute an deinen Hundertsten“.
Der Jubilar war 1953/54 für den Männergesangverein als Schriftführer tätig, hatte in den Jahren 1968/69 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne und war mehrere Jahre Ausschussmitglied. Vereinsehrungen erhielt Josef Boldorf für 10, 20, 30, 40 und 50 Jahre aktiven Chorgesang, zuletzt im Jahre 2003 den Vereins-Ehrenteller. Die Auszeichnung „Ehrensänger“ wurde ihm bereits im Jahre 1983 verliehen. Vom Pfälzer Sängerbund (jetzt: Chorverband der Pfalz) wurde Boldorf für 25 und 40 Jahre aktives Singen im Chor geehrt, zuletzt 1993 mit der goldenen Ehrennadel. Der Deutsche Sängerbund (jetzt: Deutscher Chorverband) zeichnete Boldorf 2003 mit der goldenen Ehrennadel und dem Ehrenausweis für 50 Jahre aktive Sängertätigkeit aus.
Glückwünsche für den Jubilar überbrachten Kreisbeigeordneter Jean-Pierre Biehl für den Landkreis Kaiserslautern, Bürgermeisterin Anja Pfeiffer für die Verbandsgemeinde Weilerbach, Ortsbürgermeister Werner Christmann für die Ortsgemeinde Mackenbach und Pfarrer Oliver Böß (als Hausherr) für die Protestantische Kirchengemeinde Mackenbach.

Die aktiven Sänger des Männerchors gratulierten reihum zum Geburtstag und wünschten dem ehemaligen Sängerkamerad Josef Boldorf für den weiteren Lebensweg alles Gute. Die Lieder des musikalischen Ständchens waren eingangs „Zum Geburtstag alles Gute“, das „Schifferlied“ und „Aus der Traube in die Tonne“, sowie im zweiten Teil der „Pfälzer Weinknorz“, „Die 12 Räuber“ – eine russische Volksweise mit Gesangssolo von Christian Stobbe, Baß – und „Schwer mit den Schätzen des Orients beladen“. Bei der abschließenden Zugabe „Pälzer Bu“ sang der Jubilar Josef Boldorf selbst kräftig mit.
R.Schenkel, Pressewart - Bilder: MGV

Musikantenkinder Mackenbach - 2
 
 

Zu unserem Kinderchor:
Mackenbacher Musikantenkinder

E-Mail: Kontakt aufnehmen

 
     
 

nach oben
Zurück zu Startseite

Homepage Web-Master
Diese Seite wurde zuletzt am 06.03.13 aktualisiert.

Webmaster